Was wir tun?

SAMSTAGSSCHULE

Seit dem Februar 2022 werden unseren Kindern samstags weiterhin Werteerziehung und naturwissenschaftlicher Unterricht erteilt. Mit dem Ziel der Ermutigung werden verschiedenen Geschenken an die Kinder gegeben, die ihre Ziele erreichen.

LERN UND SPIELPAKETE PROJEKT

Im Rahmen des vom Deutschen Kinderhilfswerk geförderten Projekts Lern und Spielpakete erhielten insgesamt 100 Kinder, die in und um Marburg leben und an meinem Flüchtlingstor Neustadt wohnen, pädagogische Spielzeugsets.

800 JAHRE MARBURG WURDEN GEFEIERT

Da die Feier zu 800 Jahre Marburg und der Weltumwelttag auf den selben Tag gefallen sind, haben freiwillige Jugendliche Aktivitäten zum Thema Umwelt organisiert.

AUSFLUG MIT FLÜCHTLINGEN

Es wurde für Flüchtlinge aus verschiedenen Länder, die mit verschiedenen Schwierigkeiten und auf der Suche nach Zuflucht in Deutschland angekommen und sich in den Lagern Neustadt und Gießen aufhalten, eine Reise organisiert. Ziel war es diesen mit der Reise eine Freude bereiten zu können.

FREIWILLIGE BEI DER FLUT IN KOBLENZ

Bei der Flutkatastrophe 2021 in Koblenz und Umgebung eilten unser Vereinsmitglied sowie weitere Freiwillige aus unserem Verein zur Hilfe. Sie haben bei den Aufräumarbeiten in Ahrweiler geholfen. 


 

RAMADANFEST MIT UNSEREN MITGLIEDERN UND IHREN FAMILIEN

Beim Ramadan-Fest, das von unserem Verein organisiert und unter Beteiligung unserer Mitglieder und ihrer Familien abgehalten wurde, hatten vor allem unsere Jugendlichen Spaß in vollen Zügen. Nach dem Mini-Turnier, das nach dem Servieren des Abendessens und des Desserts stattfand, wurden die Preise von unserem Verbandspräsidenten Cemil Basbay und Vorstandsmitglied Muhsin Bingül an die Gewinner überreicht.

HILFSKAMPAGNE FÜR UNSERE GEFLÜCHTETEN FREUNDE IN GRIECHENLAND

Unser Verein nahm an einer Hilfskampagne teil, die von Time to Help gestartet wurde. Diese richtete sich an geflüchtete Menschen in Griechenland. Kleidung, Nahrungsmittel und ähnliches wurden in Marburg und seinem Umkreis gesammelt und an die notwendigen Stellen weitergeleitet.

Mit dem Newslettereintrag keine Veranstaltungen mehr verpassen 

E-mail: vereinmaximum@gmail.com

Anschrift: Ernst-Giller-Straße 20A, 35039 Marburg

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder